Interessante Fakten über Uljanowsk

Interessante Fakten über Uljanowsk - Dies ist eine großartige Gelegenheit, mehr Informationen über den europäischen Teil der Russischen Föderation zu erhalten. Heute ist diese Stadt ein großes Industrie- und Luftfahrtzentrum Russlands.

Also, vor Ihnen die interessantesten Fakten über Uljanowsk.

14 interessante Fakten über Uljanowsk

  1. Die Stadt wurde 1648 auf Erlass des Zaren Alexei Michailowitsch als Zitadelle von Sinbirsk erbaut, um die Ostgrenze vor feindlichen Überfällen zu schützen.
  2. Uljanowsk hieß einst Sinbirsk und dann Simbirsk.
  3. Uljanowsk wurde nach Wladimir Lenin benannt, dessen richtiger Name Uljanow war.
  4. Interessant ist, dass in der Russischen Föderation jedes fünfte Auto und jedes dritte Flugzeug in Uljanowsk hergestellt wird.
  5. Vor ungefähr 200 Jahren arbeiteten hier ungefähr 300.000 Lastkahnfahrer, die entlang der Küste verschiedene Schiffe gegen die Strömung schleppten.
  6. Es ist merkwürdig, dass Uljanowsk als eine der multiethnischsten russischen Städte gilt. Hier leben ca. 80 verschiedene Nationalitäten.
  7. Das älteste Gebäude der Stadt ist das örtliche Wehramt. Das Gebäude war einst ein Anwesen der Familie Yermolaev. Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts fertiggestellt.
  8. 1899 sahen die Anwohner erstmals Stummfilme.
  9. Wussten Sie, dass der Kreml auch in Uljanowsk war? Es wurde jedoch im 18. Jahrhundert vollständig zerstört.
  10. Tatsächlich steht Uljanowsk nicht an der Wolga, sondern an der Kama, die in die Wolga mündet.
  11. Interessant ist, dass 2 Städte der Partnerstädte Uljanowsk in Amerika liegen. Sie sind Macon und Oklahoma City.
  12. In dem Fluss Sviyage, der durch Uljanowsk fließt, leben mehr als drei Dutzend verschiedene Fischarten (siehe interessante Fakten über Fische).
  13. In Uljanowsk wurden die berühmten UAZ-Geländefahrzeuge hergestellt.
  14. In dieser Stadt wurden herausragende Persönlichkeiten wie Nikolai Karamzin, Ivan Goncharov, Denis Davydov und viele andere geboren.